Bettina „Betty“ Schliephake-Burchardt – Über 20 Jahre Liebe zur Tortendekoration

2017

  • 2-Tages Kurs „Ein Sommernachtstraum“ bei Maggie Austin (US)
  • Jurorin bei „Das Große Backen – Promispezial“ Sat 1
  • Jurorin der 5. Staffel „Das Große Backen“ Sat 1 (8 Folgen)
  • 10-jähriges Blogjubiläum
  • Geprüfte Schokoladen-Sommelier, Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim

2016

  • 2x 2-Tage Kurse realistische Blumen aus Blütenpaste bei Robert Haynes (UK)
  • bestehen des Certified Master Sugar Artist der amerikanischen Tortenvereinigung ICES, im Rahmen einer 8stündigen live Prüfung in Alabama
  • Jurorin der 4. Staffel „Das Große Backen“ Sat 1 (8 Folgen)
  • Jurorin bei „Das Große Promibacken – Osterspezial“
  • erwerb des Meistertitels im Konditorenhandwerk
  • Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung Elbcampus/Hamburg
  • 2x 1-Tage Kurs Figuren Modellieren mit Barbara Regini (Italien)
  • Chocolate Ambassador der Firma Barry Callebaut
  • Start des YouTube Kanals „Betty´s Sugar Dreams“

2015

  • Mitglied des Vorstandes der Konditoren Innung Hamburg
  • Besuch des Elbcampus/Hamburg zum Erwerb des Meisterbriefes im Konditoren Handwerk
  • Jurorin bei „Das Große Backen“ Staffel 3 SAT1 (8 Folgen)
  • Jurorin bei „Die Kuchenmesse“ Wels/Österreich, „Cake Design Competition FBK“ Bern/CH, „Cake Germany“ Esslingen
  • 2 Tageskurs „Cancan Tänzerin“ mit Karen Portaleo (USA)
  • 2x 1 Tag Buttercreme Dekorationen mit Queen of Hearts (UK)
  • Dozentin beim „Pfersich-Trendforum“, Ulm
  • Dozentin an der „Chocolate Academy“ der Firma Barry Callebaut, in Köln und Zürich/CH

2014

  • Dreh für verschiedene Online Kurse im Bereich „Tortendekoration“ für die Firma „Makerist“
  • Jurorin „Die Tortenshow“, „Cake Cologne“
  • Tageskurs „Malen auf Torten“ mit Navie Pie (UK)
  • 3 Tages Kurs „Madhatter Cake“ mit Handi Mulyana (AUS)
  • 2 Tages Kurs 3D Torten mit Margie Carter (AUS)
  • „Professional Voice of Massa Ticino“ der Firma Carma und Barry Callebaut

2013

  • International Guest der „Cake International“ Birmingham
  • 5 Tage Masterclass „Sugarcraft“ mit Paddy Clarke, Squires Kitchen International/UK
  • 5teilige Serie bei Sat1 Gold „Das Magazin“ Kuchentesten
  • Gründung der Cake School International GmbH (bis Mai 2015)

2012

  • 3 Tage 3D mit inneren Stützen mit Kaysie Laykie (USA) in NL
  • Jurorin bei „Die Tortenshow“ Hamburg
  • „Die Torten-Tuner“ Sonderfolge für 24 Stunden auf Sat1
  • 3 Tage 3D Torten mit Rick Reichardt (Hawaii/USA) in UK
  • 3 Tage Masterclass Royal Icing mit Eddie Spence MBE, Squires Kitchen International School/UK
  • 6teilige Serie „Die Torten-Tuner“ auf Kabel1

2011

  • Jurorin bei „Die Tortenshow“ Hamburg
  • im Mai Start des alle zwei-monatlich erscheinenden Online Magazins „Cake Pirate“ in deutsch und englisch (bis 2013)
  • „Hafen Hamburg Torte“ für Spiegel TV/Sat1

2010

  • Mitarbeit zur Erstellung eines Bewertungssystems für Motivtorten und Vorsitz der Jury bei „die Tortenshow“/Hamburg
  • Teilnahme am 3-tägigen Blumenkursus bei Ron Ben Israel New York/USA
  • Gewinn der Goldmedaille und Best in Class bei der Cake International in England

2009

  • Umwandlung in Betty’s Sugar Dreams GmbH
  • Veröffentlichung des Buches „Betty’s Sugar Dreams – Motivtorten Basics“, Juni 2016
  • Erscheinung der 6. Auflage (40.000 verkaufte Exemplare)

2008

  • Teilnahme am 2-tägigen Privatkurs, 3 D Torten, bei Elisa Strauss (Confetti Cakes NY/USA)
  • eigene Kurse für Tortendekoration in den Räumen von Betty’s Sugar Dreams

2005

  • Teilnahme am 3-tägigen Hochzeitstortenkursus bei Colette Peters in New York/USA

2004

  • Gewinn der Goldmedaille und Best in Class bei der Creativ World of Sugar in England

1997-2000

  • „Highly Commendet“ bei der British Sugarcraft Guild in Telford/UK in der Kategorie „gebundener Biedermeierstrauss“
  • 3 Kurse „Arbeiten mit gekochten Zucker“ bei Joachim Habiger/Firma Süss-Dekor
  • Teilnahme beim Wettbewerb der Internorga und Vorführungen auf dem Stand der Konditoren-Innung. Gewinn diverser Gold, Silber und Bronze Medaillen

1997-2000

  • Teilnahme an mehrere Tortendekorationskursen im Bereich Blumenherstellung in England, bei Nadine Hurst, Juliett Ball etc.

1993

  • Erwerb des Gewerbescheins für nicht essbare Tortendekoration und Gründung Betty’s Sugar Dreams. Alle Torten werden seitdem von der Konditorei Steidl auf Bestellung gefertigt und von mir dekoriert.

1989-1992

  • Konditorlehre bei Konditorei Steidl (Hamburg) mit Erwerb des Gesellenbriefes.