Es spukt! Lustige Gespenster aus Esspapier

Moin,

ich glaube auf meinem YouTube Kanal spukt´s! Heute tummeln sich lustige Gespenster aus Esspapier in meiner Küche und auf dem Kanal. Eine tolle Idee für eine Tortendeko zu Halloween, wie ich finde. Auch auf Cupcakes machen sich die Geister aus Wafer-Paper super.

Wie einfach sie herzustellen sind, dass seht in der Folge „Lustige Gespenster aus Esspapier“ mit der ich eine kleine Reihe von zuckersüßen Halloween-Ideen starten möchte.

Lustige Gespenster aus Esspapier - Halloween Deko für Torten und Cupcakes

Lustige Gespenster aus Esspapier

lassen sich, wie ihr sehen werdet, ganz einfach nachmachen. Die Anleitung eignet sich auch prima für die Halloween-Party mit den Kids. Dann können die kleinen ihre Cupcakes selber dekorieren, bevor sie sich dann in den frühen Abendstunden kostümiert als Gespenst, Hexe oder Zombie auf die Suche nach Süßigkeiten machen.

Aber auch Kindergeburtstage oder Bastelnachmittage in der Kita lassen sich mit den süßen Zucker-Geistern gestalten. Die Materialliste findest du auch hier im Beitrag, aber jetzt erstmal viel Spaß bei der Folge.

Was brauche ich um lustige Gespenster aus Esspapier zu machen?

Neben dem Gebäck in Form einer mit Fondant eingedeckten Torte oder alternativ ein paar leckeren Cupcakes brauchst du:

Esspapier (Reispapier, Wafer Paper)
Styroporkugeln auf
Schaschlikspießen (alternativ Blumenkegel auf Draht)
Skalpell
breiter Pinsel
feiner Pinsel
Wasser
Piping Gel
Spaghettis
Edible Paint (schwarz)
Styropor oder Blumensteckmasse

Damit Du auch in Zukunft keine Folge verpasst, abonnier´einfach meinen YouTube Kanal. Dort gibt es jeden Sonntag ein neues Video aus meiner Küche. Bis zum nächsten Mal

xxx

Betty´s Logo - Unterschrift mit Kussmund

Schreib doch was dazu!