Happy New Year’s Paul!

Moin,

das ist Paul das Silvesterschwein! Eigentlich bin ich dabei die im Januar erscheinende Ausgabe vom Cake Pirate zu schreiben, aber plötzlich tauchte Paul in meinem Kopf auf und wollte als Anleitung gemacht werden 🙂 Somit gibt es kurz vor Sylvester noch schnell eine ganz schnelle Anleitung für dies entzückende Schwein, das auch recht einfach zu machen ist.

This is Paul the New Year’s Eve piglet! Actually I´m busy finishing the next issue of Cake Pirate, which is due in January, but suddenly Paul was in my mind and wanted to come alive as a cookie piglet 😉 So here is a quick tutorial how to make this charming little guy and it’s really easy to create as well

Paul

 

Material:
Keksausstecher Set, rund // cookie cutter set, round
Keksteig // cookie dough
Fondant // sugarpaste
Wasser // water
Pastenfarbe: Claret & Gooseberry // paste colour: Claret & Gooseberry
Edible Paint black by Squires Kitchen
Pinsel // brushes
Rollholz // rolling pin
kleines Messer // small knife

 

1

1. Kekse vorbereiten, nach selbst gewählten Rezept. // bake cookies in the way you desire

2

2. rosa Rollfondant ausrollen und mit dem selben Ausstecher rund ausstechen wie bereits den Keks. Mit etwas Wasser festkleben // roll out pink sugarpaste and use the same cutter, as for the cookie, to cut out a circle. Stick on top of the cookie with a little bit of water

3

3. nochmals rosa Rollfondant ca 1cm dick ausrollen und mit eine kleinen Ausstecher einen Kreis ausstechen // again use pink sugarpast and roll it out to half inch and cut out a circle using a smaller cutter

4

4. nun den Rand des kleinen Kreises mit den Fingern schräg abflachen – dabei wird der Kreis etwas größer // now flatten and bevel the edge of the smaller circle, using yours fingers – the circle is getting a little larger

5

5.  die Schnauze nun mit etwas Wasser, mittig, auf das Gesicht kleben // glue the snout, centered, to the face, using a little bit of water

6

6. zwei kleine Kugeln aus weißen Fondant formen, diese flach drücken und über der Schnauze mit Wasser befestigen // roll two small balls from white sugarpaste, flatten it and glue with water just above the snout

7

7. noch einen kleinen Ball aus rosa Fondant rollen, flach drücken und in der Mitte zerschneiden. Als Augenlieder festkleben und mit einem feinen Pinsel und Edible Paint die Pupillen aufmalen // form another small ball from pink sugarpaste, flatten it und cut it in half. Glue them to the eyes as an eyelid and paint the pupil with a fine brush and edible paint

8

8.  nochmals 2 Kugeln vom pinken Fondant formen. Diese nun je zu einem spitzen Kegel rollen und wieder flach drücken. Oberhalt des Kopfes mit Wasser als Ohren festkleben // again form 2 balls from pink sugarpaste. Roll each of them into a cone and flatten them. With water glue the triangles on top of the face to get the ears

9

9. für das Kleeblatt etwas Fondant grün einfärben. 4 kleine Kugeln formen und jede zu einem Kegel rollen. Nun mit dem Messer (Achtung: nicht in die Finger schneiden!) am breiteren Ende einschneiden und flach drücken. So entsteht eine Herzform. Die 4 Herzen nun in einem Mundwinkel festkleben. Fertig! // for the clover colour a little bit of sugarpaste green. Roll 4 little balls and form each of them to a cone. With the small knife (Caution: don’t cut into your finger!) cut into the wider end and flatten it. Now you should have a heart shape. Glue all 4 hearts in one corner of the mouth. Finished!

Viel Freude beim nachmachen! // I hope you will enjoy creating little Paul!

xxx love

betty_logo_1000x1000

Kennst Du schon den?

Brushed Embroidery Tutorial...

Moin, in der Meisterschule ist zur Zeit, Saison bedingt (Ostergeschäft), Pause bis Mitte...

Baby & Ranunkel Tutorial...

Moin, auch diese Woche habe ich wieder eine Anleitung für Euch, die zwar nicht neu ist...

Anleitung: Fledermaus

Moin, lang ist es her, das ich hier geschrieben habe, aber nun habe ich meine...

2Kommentare

Schreib doch was dazu!