Gelingsichere Kekse – No-Fail-Sugarcookies

Rezept drucken
Gelingsichere Kekse - No-Fail-Sugarcookies
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Ofen bei Umluft auf 170°C vorheizen.
  2. Butter und Zucker verrühren und die Eier nach und nach dazu geben.
  3. Die Vanille (oder Zitrone) hinzufügen.
  4. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und nach und nach der Masse zugeben.
  5. Einmal gut durchkühlen. Nach dem Ausrollen und Ausstechen, die Kekse nochmals gut kühlen und dann kalt auf das Blech geben und sofort backen. Nur so behalten sie die Form.
  6. Auf 170°C für ca. 8-10 Minuten backen.
Rezept Hinweise

PS: Backöfen können sehr unterschiedlich sein. Also beim ersten Backen die Kekse beobachten und rausholen, wenn die Kante anfängt Farbe zu bekommen (auch wenn die Zeit evtl. noch nicht um ist).

Meine Ausstecher sind meist ca. 10 cm groß und da bekomme ich so 25-30 Kekse pro Rezept raus.

Dieses Rezept teilen

Kennst Du schon den?

Softice Cupcakes

Moin, wo Das Große Backen auf die Endgerade geht, durften wir Juroren auch mal backen....

Kekse backen mit Betty auf...

Moin, Kekse haben im deutschsprachigen Raum zwar ihre Hochsaison in der Weihnachtszeit,...

Wir machen Ganache

Moin, auch in dieser Woche dreht sich auf meinem YouTube Kanal alles um eine ganz...

5Kommentare

  • Daniel Paschold

    Hallo Betty,

    Was ist das für eine große grüne Platte auf der du die Kekse ausgestochen hast?

    LG Daniel

    • Betty`s

      Hallo Daniel,

      das ist eine große Arbeitsunterlage aus Kunststoff. Die gab es mal von einem englischen Hersteller, den es leider nicht mehr gibt. Ich habe mal eben in ein paar deutschen Online Shops geschaut, aber so etwas scheint es auch von keinem anderen Hersteller zu geben.
      Du kannst die Kekse aber auch auf einer normalen Arbeitsplatte ausrollen und ausstechen. Ich habe die nur dort liegen, da der Holztisch für die Videos möglichst nicht zu viele Kratzer bekommen soll 😉

      Liebe Grüße
      Betty

  • Imke

    Hallo Betty,
    Welche dicke haben die ausgestochenen Kekse in etwa? Die Backzeit hängt ja auch davon ab.
    Danke
    Lg Imke

  • Imke

    Hallo Betty,
    das Rezept klingt super toll und im Video sehen sie auch aehr lecker aus.
    Welche Höhe haben denn die Kekse vor dem Backen in etwa? Das ist bestimmt auch entscheident für die Backzeit.
    Liebe Grüsse,
    Imke

    • Betty`s

      Hallo Imke,
      die Kekse sind beim Ausrollen ca. 3mm dick. Wenn sie so groß sind und dünner wären, würden sie leicht brechen. Gerade bei dekorierten Keksen wäre das sehr ärgerlich.
      Liebe Grüße
      Betty

Schreib doch was dazu!