Liebe liegt in der Luft – meine erste große Liebe!

Moin,

ja es ist Valentinstag und es werden wieder unzählige Blumen, Konfektschachteln und Liebesbekundungen verschenkt. „Lasst Blumen sprechen“ und schöner als mit roten Rosen kann man seine Liebe doch nicht zeigen.

Meine erste große Liebe bei der Torten Dekoration waren Blumen. Ein kleines Büchlein mit Blumen  aus Blütenpaste zog mich in seinen Bann und so kam es das meine ersten Kurse in England auch nur reine Blütenkurse waren. Ok, mir fehlt häufig die Geduld mich stundenlang mit ausdünnen, pudern und binden zu beschäftigen. Ich bewundere diejenigen, die diese Kunst wirklich beherrschen und gerade durch YouTube gibt es die Chance diese Kunst mehr Leuten nahe zu bringen und zu zeigen, dass es gar nicht so kompliziert ist.

Mein erstes Sugarcraft Buch - 1992

Das Buch von Lesley Herbert mit dem Titel „Sugar Flowers & Arrangements“ habe ich mir 1992 gekauft und es war damals mein erstes Buch in Sachen Sugarcraft. Auf meinem YouTube Kanal habe ich seit dem Start 2016 auch schon das ein oder andere Video in Sachen Zuckerfloristik veröffentlicht.

In den Videos geht es meist um eine bestimmte Blüte bzw. Blume und jedes Video hat ein paar Tipps und Tricks, die sich auch auf andere Blumen übertragen lassen. Gerade für Anfänger habe ich versucht es möglichst anschaulich und einfach zu erklären, aber auch routinierte Zuckerfloristen werfen wohl immer wieder mal einen Blick auf meine Videos.

Ich habe den Valentinstag zum Anlass genommen und für euch eine neue Playlist angelegt. In dieser findet ihr alles Wissenswerte zum Thema Zuckerfloristik / Sugarflowers – von der Wahl des Materials übers Ausdünnen, das richtige Trocknen bis hin zu Schritt-für-Schritt Anleitungen für Rosen, Tulpen, Weihnachtssterne, aber auch Herbstlaub findet ihr, denn das Blumenblatt und was man daraus feines machen kann, gerät gern in Vergessenheit.

Hier geht´s zur Playlist

Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag und bis bald

xxx

betty_logo_1000x1000

Schreib doch was dazu!