20 Fragen an – Ruth Klapheck

20 Fragen an Ruth Klapheck - Mrs. Dorie & Daughter

 1. Wann hast du mit Tortendekoration begonnen?

„Zusammen mit meiner Tochter Hannah 2015“

2. Amateur oder Profi?

„Eindeutig Amateur“

3. Selbst erlernt oder Ausbildung?

„Ganz viel selber erlernt, und einige wunderbare Kurse besucht.“

4. Welches ist Deine Lieblingstechnik?

„Kleine Stückchen zu einem großen zusammen setzen.“

5. Welche würdest Du gerne noch können?

„Mich einfach hinsetzen zu können und Gesichter modellieren, oder Tiere. So richtig realistisch.“

6. Wer/ oder Was hat deine Arbeit am meisten beeinflusst?

„Meine Mutter, die immer sagt,:“Kind, du musst ordentlich arbeiten und wenn du angefangen hast, musst du es auch beenden“. Ja, ich liebe sie wirklich, weil sie hatte recht.

7. Was war der Titel deines 1. Tortendekorations Buches

„Ich habe keine Ahnung, das erste Buch war irgendwas mit Buttercreme. Was ich aber schnell aufgegeben habe mit Buttercreme Blümchen zu fabrizieren.“

8. Welches ist dein absolutes Lieblingsfachbuch?

„“

9. Deine Lieblingsfarben sind:

„Schwarz, dunkelrot, dunkelgrün und grau“

10. Wodurch wirst du am meisten inspiriert?

„Bei jeder Shopping-Tour, bei jedem Besuch im Museum, jeder Spaziergang….alles bring neue Idee.“

11. Welche ist deine Lieblingstorte, die Du hergestellt hast?

„Die Torte für meinen ersten Wettbewerb auf der Cake&Bake 2016. An dem ich nur teilgenommen habe, da ich im Jahr zuvor zu meiner Tochter sagte :“ Das kann ich auch“ Und wer meckert muss es dann auch machen. Und da mein Sohn damals keine Bar mitzwah Torte bekommen hatte, habe ich sie für ihn gemacht.“

Lieblingstorte von Ruth Klapheck - Mrs. Dorie & Daughter

12. Für wen möchtest Du einmal eine Torte machen und wie sollte diese aussehen?

„Für meine Tochter Hannah. Ihre Hochzeitstorte im Harry Potter Stil. In meinem Kopf ist sie schon fertig. Aber ich bin mir sicher ich habe noch ein paar Jahre Zeit bis ich sie machen darf.“

13. Ein Design das Du unbedingt mal als Torte machen möchtest?

„So viele , es würde den Rahmen sprengen“

14. Lieblingstorte nicht von Dir hergestellt wurde?

„Eindeutig die Our earth / Our Heart von Floralilie.blogspot.de

15. Nenne 3 Werkzeuge/Hilfsmittel die du auf keinen Fall mehr missen möchtest:

• Meine Finger
• Cuttermesser
• Lineal

16. Welche Torte/Kuchen würdest Du Dir in einem Café kaufen bzw. was ist Dein Lieblingsgeschmack?

„Ich esse sehr ungern Kuchen. Den einzigen welchen ich nicht stehen lassen kann ist ein gedeckter Apfelkuchen. Aber nur wenn er hausgemacht ist.“

17. Wo möchtest du in 10 Jahren stehen / Visionen?

„Darauf kann ich dir leider keine Antwort geben, da ich nie über so etwas nachdenke.“

18. Gäbe es „die 10 goldenen Regeln“ für Tortendekoration, was wäre eine davon?

„Kopieren anderer Kunstwerke und sie für die eigene Idee ausgeben“

19. Was ist für Dich ein „no-go“ beim Torten dekorieren?

„Ein nicht eingedecktes Cakeboard. Ich liebe Cakeboards :)“

20. Wem würdest Du gerne diese Fragen stellen

„Marion Strauch von Marion´s Kaffeeklatsch


 

xxx

betty_logo_1000x1000

Schreib doch was dazu!